Psychotherapie | Traumatherapie Gießen
06415590407 nuria.casals@web.de

0641 - 55 90 407

nuria.casals@web.de

Psycho- und Traumatherapie in Gießen

When Hearts Melt

Psychotherapie

„Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu finden.“
(Hermann Hesse)

Trauma- und Psychotherapie

Einzeltherapie

In meinen Einzeltherapie-Sitzungen begleite ich Menschen mit ganz unterschiedlichen und unterschiedlich schweren Sorgen, Leiden und Nöten. Oft sind es Menschen, die schon Monate oder Jahre mit großen Problemen und/oder schwierigen Situationen in ihrem Leben kämpfen und unter ihnen oft extrem leiden.

Ich wende vier verschiedene Verfahren an, die ich nach Bedarf und Eignung für den Klienten einsetze. Alle vier Methoden sind in der Einfachheit der Durchführung und der Tiefe der Wirkung meines Erachtens nach kaum zu überbieten: der Burning-Prozess, das Seelenhaus und TRE®.

Unter diesen Methoden ist der Burning-Prozess das Mittel der Wahl schlechthin, um schwere und schwerste Kindheits-Traumata, die meist Ursache seelischer Erkrankungen sind, aufzulösen. Diese Methode biete ich auch in der Gruppe an.

Das Seelenhaus arbeitet mit inneren Bildern, die unsere Persönlichkeit wiederspiegeln. Hier können sowohl versteckte Fähigkeiten und Talente entdeckt als auch Blockaden, Verletzungen und Traumatisierungen erkannt und geheilt werden.

TRE® bietet sich besonders gut für kürzlich geschehene Traumatisierungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, alle Arten von Stress und Erschöpfungszuständen an.

 

Seminare

In den Seminaren „Schritte zu dir“ wende ich moderne psychologische und spirituelle Verfahren an, die oft in kurzer Zeit Klärung und Heilung von Lebensproblemen und posttraumatischen Belastungsstörungen bringen. Voraussetzung jedoch ist, dass die Klienten innerlich wirklich dazu bereit und offen sind.

In den Seelenhaus-Seminaren können die Ursachen für unsere Probleme mit erstaunlicher Leichtigkeit erkannt oder gefunden und, wenn die Bereitschaft dazu da ist, auch gleich effektiv gelöst werden.

 

Die Geburt der Freude.